Aktuelles

Aktuelle Terminübersicht

 

Unsere regelmäßigen Veranstaltungen findest Du unter Termine. Einfach die passende Veranstaltung suchen und vorbeikommen. Wir freuen uns auf dich.

Ein  Überblick über die Termine des Jahres 2020 ist hier als PDF-Datei abrufbar.


Wichtige Informationen zu unseren Gottesdiensten

 

  • Der Livestream des aktuellen Gottesdiensts kann über unseren YouTube-Kanal aufgerufen werden. Die Aufzeichnung kann auch nachträglich noch angesehen werden.
  • Alle unsere Gottesdienste können für eine begrenzte Anzahl von Personen live in der Glocke besucht werden. Bitte meldet Euch hierzu über unser Buchungsportal an: https://svhall.church-events.de/
  • Ab 27.09. gibt es auch wieder Kinderprogramm in den bekannten Gruppen mit maximal 20 Teilnehmern. Auch hierzu ist eine Anmeldung über das Buchungsportal https://svhall.church-events.de/ notwendig.

Folgende Veranstaltungen finden momentan bei uns statt:

 

  • Glocke.Livestream: wir haben jede Woche in Kooperation mit dem Bezirk einen Livestream-Gottesdienst, der jeden Sonntag um 10:00 Uhr live aus der Glocke gestreamt wird und danach noch einige Tage online verfügbar ist. Den aktuellen Gottesdienst findest du hier.
     
  • Glocke.Live: du hast die Möglichkeit am Livestreamgottesdienst direkt in der Glocke teilzunehmen. Wir haben Platz für dich. Dazu ist eine Anmeldung erforderlich. (Anmeldung an den 3 Tagen vor Veranstaltung möglich)
  • Ab 27.09. findet auch wieder das Kinderprogramm mit den bekannten vier Gruppen (MInis, Bambinis, Smarties, Goofies) statt. Auch hier ist eine Anmeldung über das Church-Events-Portal notwendig.
     
  • Glocke.Alive: Wie gewohnt jeden Mittwoch um 19:30 Uhr
  • Glocke.Gebet: Wie gewohnt jeden Donnerstag um 19:00 Uhr
     
  • Glocke.Bibelstunde: Wie gewohnt jeden Donnerstag um 20:00 Uhr
     
  • Glocke.Männergrillen: Wie gewohnt jeden letzten Mittwoch um 20:00 Uhr im Lembergwald.
     
  • Glocke.Hauskreise: Viele Hauskreise treffen sich bereits wieder. Falls ihr auf der Suche nach einem Hauskreis seid, meldet euch bei T.O. Uhr
     
  • Glocke.Krabbelgruppe: Die Krabbelgruppe trifft sich momentan an unterschiedlichen Orten. Infos bei Mareike Brenner
     
  • Glocke.Jugendbund: Jeden Samstag um 20:00 Uhr für junge Erwachsene ab 18 Jahre.
     
  • Glocke.Youtube: Auf unserem Youtubekanal gibt es neben den Gottesdiensten noch viele weitere interessante Dinge. Besonders empfehlenswert für Kinder: Freddy fragt Freunde.
     
  • Glocke.Telefon: für Menschen ohne Internetzugang gibt es die Möglichkeit, Predigten über das Telefon anzuhören: 0791/20 21 06 90.


Alle weiteren Angebote gibt es momentan (noch) nicht. Wir sind gespannt, welche Wege Gott für uns bereithält und freuen uns, wenn du mit uns auf dem Weg bist.


Umfrage: Was ist Gemeinschaftsgemeinde?

 

Wir leben in spannenden Zeiten, die für uns als Gemeinschaftsgemeinde Veränderungen mit sich bringen und in denen das Erschaffen und Finden neuer Gemeinschaftsformen wichtig ist.
Wir sind davon überzeugt, dass jede und jeder von uns kleine Gemeinschaften ins Leben rufen kann. Wir können unsere Familien und „Gemeinschaften“ erweitern und die Menschen dort miteinander verbinden, so dass kleinere und größere Netzwerke entstehen. Dazu braucht es dich!

Lasst uns innehalten, um über die letzten Wochen und Monate nachzudenken. Deshalb gibt es hier eine kleine Umfrage, um von dir zu hören, wie es dir in den letzten Monaten ging und was für die Zukunft wichtig ist. Nimm dir für die Umfrage kurz Zeit. 

Was ist Gemeinschaft für dich?
Wie können wir in den nächsten Wochen und Monaten Gemeinschaftsgemeinde leben?


Vielen Dank, wenn ihr an dieser Umfrage teilnehmt! Den Link gibt es hier.

Hinweis: Am 12.09. findet der Klausurtag des Gemeindeleitungskreises statt. Wir freuen uns bis dahin über deine Rückmeldung - aber auch darüber hinaus ist die Umfrage geöffnet und deine Antworten werden gelesen.
Du darfst dich jederzeit an uns als Leitungskreis wenden.


Hinweis: Gottesdienste nach den Sommerferien

 

Im Monat September werden wir als Bezirk noch unsere livestream-Gottesdienste machen. Wir sind am Prüfen, wie es mit den Gottesdiensten ab Herbst weitergehen soll.

Weitere Infos gibt es Mitte September. Eure Meinung und Bedürfnisse sind uns wichtig - deshalb beteiligt euch bitte an der Umfrage.
Ab Oktober wollen wir als Gemeinde wieder verstärkt Gottesdienste feiern


Glocke. FEIERabend am Sonntag, 20.09.2020,18 Uhr (Schwerpunkt Mission)

 

Beim Feierabend wollen wir miteinander für unsere Missionare und die Mission beten. Neben Musik und einem Input steht das Gebet für Mission im Mittelpunkt. Herzliche Einladung. (bitte anmelden)


Glocke. FEIERabend am Sonntag, 27.09.2020, 15:00 Uhr (Kindersegnung)

 

In einem etwas früheren Feierabend-Gottesdienst wollen wir David Wiske segnen. Herzliche Einladung an die ganze Gemeinde zu diesem Gottesdienst. (bitte anmelden)


Kindergottesdienst ab 27.09.2020

 

Wir freuen uns, dass eure Kids endlich wieder im Kindergottesdienst teilnehmen dürfen. :) Da wir immer noch in besonderen Zeiten sind, brauchen wir bitte für jedes Kind jeweils eine Anmeldung.

Infos, zu welcher Gruppe ihr eure/r Kind/er anmelden könnt, findet ihr auch dort. Für euch ein paar Minuten, für uns eine große Hilfe. Vielen Dank!


Kinder- und Jugendarbeit nach den Ferien

 

In der ersten Schulwoche nach den Ferien geht´s endlich wieder los mit unseren Angeboten in der Kinder- und Jugendarbeit in der Glocke - selbstverständlich unter entsprechenden Umständen aktueller Hygieneauflagen. Aber davon lassen wir uns nicht die Freude am gemeinsamen Wiedersehen nehmen :)

Hier der Überblick: 
 
Jungschar 8 bis 12 Jahre - mittwochs 17.00 - 18.30 Uhr
Biblischer Unterricht - freitags 18.00 - 19.00 Uhr
Teenykreis 13 bis 17 Jahre - freitags 19.30 - 22.00 Uhr
Jugendkreis 18 bis 22 Jahre- samstags 19.30 - 22.00 Uhr
Alive (junge Erwachsene) - mittwochs 19.30 - 22.00 Uhr


Better Together: Frauen in der Glocke (21.09.2020,. ab 16 Uhr)

 

Wir Frauen wollen uns live treffen. Das Ganze wird bei schönstem Wetter im Garten von Familie (Anne und Nico) Becker stattfinden. 

Adresse: Blumenweg 9, 74523 Schwäbisch Hall - Gelbingen 
 
Wir wollen die Zeit nutzen, um Gemeinschaft zu haben bei gutem Kuchen und einer Tasse Kaffee. Komm vorbei! Wir freuen uns auf einen entspannten Nachmittag am Montag, 21.09.2020, Start um 16 Uhr.
 
Anmeldung bei Anne Becker, Tel. 0157-73163135
 
Euer Bettertogether-Team
Lea, Anne, Linda, Jess, Lena

 



Gebet für die Stadt (Allianz) am 30.09.2020, 20 Uhr

 

Wir wollen als Evangelische Allianz in der Stadt und für die Stadt beten. Herzliche Einladung, mit dabei zu sein. Treffpunkt ist um 20:00 Uhr vor dem Rathaus.

 



Woche der Dankbarkeit, 4.-11.10.2020

 

Anfang Oktober wollen wir einen Rahmen schaffen, um DANK sichtbar zu machen. Deshalb die Herausforderung an jeden persönlich, aber auch an jede Kleingruppe. Schließt euch zusammen und lasst eure Dankbarkeit sichtbar werden.

Wir beginnen mit dem Gottesdienst am 04.10. und dann soll durch viele große und kleine Aktionen unsere Dankbarkeit Hände, Füße und Worte bekommen. Als Höhepunkt der Woche der Dankbarkeit wollen wir neben dem Mitarbeiter-Danke-Fest auch das ERNTEDANKFEST in einem Gottesdienst feiern. Wie unser Gabentisch dieses Jahr aussehen wird, erfahrt ihr im nächsten Newsletter.
 
Die Frage in dieser DANKE-Woche lautet: Hast du heute schon DANKE gesagt? Wo und wie?
 
Weil manches Danke mehr Vorbereitung braucht, kann jetzt schon damit begonnen werden. (Vielleicht hilft auch das Glas: DANKBAR)
 
Nachdenken, vernetzten und DANKEN!

Weiter Infos und Ideen folgen.


Freddy fragt Freunde

 

Freddy macht immer noch Urlaub! Sobald er zurück ist und wieder seine Freunde fragt, lassen wir es euch wissen.

 

Schau Dir auch die anderen Folgen von “Freddy fragt Freunde” auf unserem YouTube-Kanal an.

 

Wer gerne bei “Freddy fragt Freunde” mitmachen und eine Frage in einem Kurzvideo beantworten möchte, darf sich dazu bei T.O. melden. (Uhr@sv-hall.de).


Hier geht es zu unserer Playlist “Kinder” auf unserem YouTube-Kanal.


Technik für den Livestream


Bis jetzt haben wir die Kameras, den Videomischer und weiteres Material geliehen, damit wir euch die Livestreams anbieten können. Wir haben nun im Leitungskreis beschlossen, dass wir gerne eigenes Material kaufen möchten. Dies hätte einige Vorteile für uns

  • Die Leihgebühr für die Videotechnik entfällt
  • Wir möchten auch dann, wenn wir uns irgendwann wieder ohne Abstandsregelungen treffen können, einen Gottesdienst im Monat streamen, um auch dann Gemeindegliedern, die nicht kommen können, einen Gottesdienst mit Bild zu ermöglichen.
  • Bei größeren Veranstaltungen, wie z.B. Taufen, ist es oft schwierig, etwas zu sehen. Mit eigener Technik könnten wir das Geschehen auf den Beamer legen und den Gottesdienst für die beteiligten Familien aufzeichnen.
  • Eine eigene hochwertige Kamera kann auch für die Produktion kurzer Impulsvideos eingesetzt werden.

Wir freuen uns, wenn ihr uns dabei unterstützt und uns eine Spende mit dem Vermerk „Videotechnik“ zukommen lasst. Wir möchten auch in Zukunft die Vorteile der Videotechnik zur Ehre Gottes nutzen, damit Menschen das wahre Leben finden. 

 

Steffen Kümmerer


Nachgedacht... Sorgt Euch nicht!

 

Diesen Vers habe ich schon oft gehört und auch durchdacht. Trotzdem fordert es mich immer noch heraus: Meine Sorgen beim Versorger abzuladen.
Mir kommt ganz bildlich das Kinderlied “Sorgentopf” in den Sinn, was wir in unseren Gottesdiensten gesehen haben. Eine kleine Hilfe, ganz praktisch damit umzugehen.
 
Ich bin auf folgende Worte gestoßen, die genauso auch von mir hätten kommen können: oft wächst mir mein Leben über den Kopf. Ein dickes Paket von Sorgen scheint mich niederzudrücken - um meine Zukunft, meine Kinder, anstehende Entscheidungen.
Und dann die vielen Fragen: Werde ich gut ankommen? Wie schaffe ich das enorme Arbeitspensum? Was soll ich sagen? Was anziehen? Manchmal raubt mir das den Schlaf. Doch vieles erweist sich nach Wochen als unbegründet.
 
„Sorgt euch doch nicht so viel“ – dieses Wort Jesu steht über dem 15. Sonntag nach Trinitatis. Der Gott, der in der Schöpfung für seine Menschen reich gesorgt hat, der den kinderlosen Abraham zum Stammvater eines großen Volkes machte, der wird sich auch weiter um uns kümmern – auch durch die Fürsorge anderer. Im Vertrauen darauf könnten wir das Sorgen aufgeben und frei werden für ein Leben, das sich nur auf Gott verlässt.

 

Fragen:

 

  • Wie gehst du mit deinen Sorgen um? 
  • Welche Rolle spielen Sorgen in deinem Leben?
  • Vertraust du dem, der sagt: Alle deine Sorgen werfe auf mich, denn ich versorge dich, dass er dich tatsächlich mit ALLEM, was du brauchst, versorgt?
    Was hindert dich daran?

ch lade dich ein, in der nächsten Woche besonders auf deinem Umgang mit Sorgen zu achten und dich von diesem Vers herausfordern zu lassen. 
 
(D.Zachmann)

 



Neue Aufgabenverteilung

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Glocke, vielleicht habt Ihr Euch schon eine oder mehrere dieser Fragen gestellt:

  • wen frage ich, wenn ich mein Kind segnen lassen will?
  • wer hilft mir bei seelsorgerlichen Fragen?
  • zu wem kann ich mit neuen Ideen kommen?
  • wer weiß über die Zeltlagerarbeit Bescheid?
Wir haben in der Glocke jetzt ca. 1 Jahr in der Konstellation mit zwei Pastoren mit je 100% Stellenanteil und einer Jugendreferentin mit 85% Stellenanteil gearbeitet. Das ist ein großer Segen für uns und wir sind froh, dass wir die anfallende Arbeit seitens der Hauptamtlichen auf drei Schultern verteilen können. Trotzdem war und ist das für uns eine neue Situation und wir haben gemerkt, dass vieles im Vorfeld nicht sauber geklärt war und vielleicht auch nicht geklärt werden konnte.
 
Aus diesem Grund haben wir miteinander daran gearbeitet, in diesen Bereich Struktur zu bringen. Ziel in unseren Überlegungen war, die anfallende Arbeit so zuzuordnen, dass sie
  • für die Hauptamtlichen bewältigbar ist
  • den Gaben des jeweiligen Hauptamtlichen entspricht
  • Klarheit bringt, wer für welche Bereiche verantwortlich zeichnet und der Ansprechpartner ist.

Das Ergebnis dieser Überlegungen könnt Ihr in der neuen Rubrik "Ansprechpartner" oder diesem PDF-Dokument nachlesen.