Aktuelles

Aktuelle Terminübersicht

 

Unsere regelmäßigen Veranstaltungen findest Du unter Termine. Einfach die passende Veranstaltung suchen und vorbeikommen. Wir freuen uns auf dich.

Wenn Du regelmäßig über Veranstaltungen, Termine und vieles andere informiert werden möchtest, laden wir Dich herzlich ein, unseren Newsletter zu abonnieren.


Herzliche Einladung zum Gottesdienst

Präsenz-Gottesdienst in der Glocke oder per Livestream aus der Glocke.

 

Für die Teilnahme in der Glocke ist

  • die Pflicht zum Maskentragen im gesamten Gebäude grundsätzlich NICHT mehr vorgeschrieben. Das gilt für den Besuch des Gebäudes, Teilnahme am Gottesdienst als auch anderen Treffen und Veranstaltungen. 

Es gibt allerdings für viele Gottesdienstbesucher gute Gründe, weiter die Maske zu tragen (und auch auf Abstand zu denen, die keine Maske mehr tragen, achten zu wollen). Da soll sich jeder frei fühlen und wir wollen aufmerksam im Umgang miteinander sein. 

Euer Leitungskreis

 


Hinweis: Weitere Informationen sowie Links auf die Streams des kommenden und des letzten Gottesdiensts findet Ihr unter Aktuelles > Gottesdienst. Audiodateien der Predigten können über Medien > Predigten (Audio) aufgerufen werden.


GLOCKE.Leben App - die App für alle Fälle

 

Glocke.Leben ist nicht nur unsere Vision, es ist auch ein unheimliches Potenzial. Ja, in unser Netzwerk hat Gott unheimlich viel hineingelegt.

Wir haben jetzt brandneu unsere eigene Glocke.Leben App. Wir wollen miteinander unterwegs sein und auch alle gemeinderelevanten Themen und Infos an euch weitergeben. Deshalb die App für alle Fälle, um Glocke.Leben miteinander auszubauen.

 

Warum eine App?

 

Unsere App hat viele Vorteile, die wir gerne nutzen wollen. Jeder eingeloggte User kann mit anderen aus der Gemeinde kommunizieren, sich zu den jeweiligen Themen im Chat beteiligen, Veranstaltungen, Hinweise oder einen Eintrag auf dem digitalen „Schwarzen Brett“ hinterlassen. Die App will Menschen verbinden und ist eine Plattform für spontane Termine, Angebote usw., um das Potenzial unserer Community zu nutzen.

Die App bietet die Chance für alle, aktuell und schnell Informationen oder Angebote in einem ansprechenden Format zu erstellen und durch soziale Medien zu teilen.

 

Auf unserer Homepage wird die App und damit alle Informationen bald eingebunden sein

 

Wie habe ich Zugriff?

 

Erklärung: Die App kann über den jeweiligen Store gedownloadet werden.
Der Suchbegriff ist: Glocke.Leben (Name unserer App). Alternativ können die Infos auch über den Browser angeschaut werden: https://glockeleben.communiapp.de/page/main

Wichtig: Für das Lesen der Informationen braucht man sich nicht anzumelden oder einzuloggen. Da wir nach Useranzahl für die App zahlen, haben wir folgende Bitte: Erst schauen und bei aktiver Beteiligung ist eine Registrierung nötig und sinnvoll. Da wir sowohl Churchtools (unser Programm für alles, was mit Verwaltung und Organisation der Gemeinde zu tun hat) als auch unsere Glocke.Leben App verwenden, gibt es eine Schnittstelle, sodass ihr euch nur einmal eure Logindaten merken müsst.
 
Meldet euch bitte mit eurem Churchtools-Login an. Ihr habt noch keine Logindaten für Churchtools? Bitte bei Thomas Kühnle, Bodo Messerschmidt oder Daniel Zachmann melden.

Zum Registrieren in der App bitte wie folgt vorgehen: Oben rechts auf Login klicken. Dann unten links auf „Mit Churchtools fortfahren“ klicken und dann eure E-Mail und euer Passwort eingeben. Danach werden eure Daten von Churchtools übernommen. Klingt kompliziert, ist es aber nicht.

Für Hilfe und Fragen stehen euch unsere beiden Glocke.Leben App-Admins Micha Brenner und Simon Girrbach zur Verfügung. Unsere Admins sind über glocke.leben@sv-hall.de zu erreichen. Als Leitungskreis freuen wir uns über die Beiden und die investierte Arbeit.

Viel Freude beim Entdecken, Einbringen und Mitgestalten.


MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER GESUCHT!

 

In mehreren Bereichen (Kindergottesdienst, Haus & Hof, Hygienedienst) brauchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aktuell auch beim Putzteam! Wir freuen uns sehr über "Neue" in den Teams, bitte informiert Euch unter "Mitarbeitende gesucht"!


Gebet in der Glocke

 

Wie bereits in den Wochen vor Weihnachten, wollen wir auch weiterhin zum Gebet vor dem Gottesdienst in den Kreuzraum einladen. 

 

Gemeinsam möchten wir von 9.00 bis 9.30 Uhr unseren Dank und unsere Bitten vor Gott bringen und von ihm Großes erwarten. Seid dabei, genießt die Zeit im Gebet und seid gespannt, wie Gott auf Gebete antwortet. 

 

Wir freuen uns auf euch!


"Freddy fragt Freunde"-Video zu 100 Jahre Glocke

 

Freddy freut sich über 100 Jahre Glocke. Aber wie hat das damals mit der Gemeinde angefangen? Eine neue Frage, die es zu beantworten gilt. Zusammen mit T.O. und einigen Freunden geht er auf Spurensuche. Was gibt es dazu in der Mauerstraße in Schwäbisch Hall zu entdecken? Ihr seid herzlich eingeladen, Euch das Video anzuschauen.



Glocke Jahresplan 2023

 

Damit ihr einen Einblick bekommt, was wir als Glocke in 2023 vorhaben, gibt es hier den neuen Jahresplan. Bitte schon wichtige Termine in euren Kalender übernehmen, z.B. Mitgliederversammlung, Segnungs- und Tauftermine, Glocke.Werkstatt, 42-Tage Aktion, besondere Gottesdienste, usw.

Ausgedruckte Pläne gibt es an unserem Infoboard in der Glocke (Änderungen vorbehalten).


Stellenausschreibung Jugendreferent/in in der Glocke

 

Wir suchen für die Glocke ab 1. September 2023 einen neuen Jugendreferenten bzw. eine neue Jugendreferentin. Die Auschreibung mit den genauen Voraussetzungen findet ihr hier.


70 Tage für Männer ab 29.01.2023

 

Sehr geehrte Männer,
 

  • wenn du merkst, dass dein Feuer für Jesus nachgelassen hat,
  • wenn du merkst, dass deine Gebetszeit und deren Inhalt nicht mehr mit Leben gefüllt ist,
  • wenn du merkst, dass du aus eigener Kraft nicht von deinen Sünden loskommst,
  • wenn du merkst, dass Gott mehr für dich vorgesehen hat, als du aktuell lebst,

 ... dann nehme an der 70-Tage-Aktion vor Ostern teil!
 
Beginn ist der 29.01.2023.

Alle Infos zum Programm findest du auf der Homepage: https://www.exhortatio.de/70-tage

Bitte melde dich dort an und komm am 29.01 in den Gottesdienst. Wir werden dort direkt im Anschluss an den Gottesdienst die 70 Tage gemeinsam starten, Bruderschaften festlegen und über den Ablauf des Programms reden.

Gerne kannst du dich im Vorfeld bei Fragen bei mir (Philipp Meyer) per Anruf (0177 32 16 460) melden (auch wenn du am 29.01 verhindert bist).

Beste Grüße 
Philipp Meyer



Familie von A bis Z am 30.1.2023

 

Am Montag, 30.01.2023 um 19.30 Uhr sind alle, die am Tages-Seminar mit Joachim Kristahn nicht teilnehmen konnten oder die den Seminarinhalt auffrischen wollen, in die Glocke eingeladen.
Wir werden einen Mitschnitt des Seminars gemeinsam ansehen und anschließend darüber ins Gespräch und Gebet kommen. Es folgen 2 weitere Termine in 4-wöchigem Abstand.

Herzliche Einladung von Klaudia Ulmer und Birgit Brenner an alle, die mit Kindern unterwegs sind oder Eltern und ihre Kinder unterstützen und begleiten wollen


 Erfüllt-Gebetsabend am 05.02. um 20:00 Uhr

 

Herzliche Einladung an alle Frauen und Mädels ab 14 Jahren zu unserem nächsten ERfüllten Abend am 05.02. Wir laden euch zu unserem Gebetsabend um 20 Uhr ins Jugendhaus ein. 

 

Ganz im Sinne des Glocke-Jahreslos aus 1.Tim 2, 1 wollen auch wir Frauen uns an diesem Abend Zeit nehmen, um für verschiedene Anliegen zu beten und Gott im Gebet zu begegnen. 

 

Wir freuen uns auf euch und ermutigen euch, dabei zu sein! Flyer dürfen gerne mitgenommen werden, um andere Frauen einzuladen.

 



Kinder- und Jugendschutz-Schulung am 11. 02.2023

 

Samstag, 11.02.2023, 11 Uhr in der Glocke.

Donnerstag, 16.02.2023, 20 Uhr, SV Untermünkheim

 

Wir laden alle Mitarbeitenden der Kinder- und Jugendarbeit im SV-Bezirk Schwäbisch Hall ein, an einem der obengenannten Termine dabei zu sein. Im Rahmen der Verinbarung zur "Prävention sexualisierter Gewalt" ist die Teilnahme für jeden einmal im Jahr erforderlich.

 

Bitte schreibe eine kurze Mail an hennich@sv-hall.de, an welchem Termin Du dabei bist.



Gesangsworkshop am 01.04. mit Thea Bangert

 

Hier kommt ein Termin zum Vormerken für alle Teens ab 13 Jahren und Erwachsene, die gerne mit und an ihrer Gesangsstimme arbeiten möchten.

Am 01.04. von 9.00 bis 12.30 Uhr wollen wir uns in einer Gruppe von ca. 10 Personen mit Thea treffen sich, um einige theoretische und praktische Tipps und Ermutigung von ihr zu bekommen.
Thea ist ausgebildete Sängerin und seit Jahren im Lobpreisbereich tätig.


Wir bitten um Anmeldung bis zum 03.03. und freuen uns, wenn einige Stimmen an diesem Vormittag in der Glocke ertönen.

Weitere Infos gibt es bei Annette und Christina


Gemeinsames Wochenende in Speyer (14. - 16.04.2023)

 

Herzliche Einladung an alle, die gerne ungezwungen Gemeinschaft mit anderen aus der Glocke erleben wollen und die Pfalz (Speyer und Umgebung) bereisen möchten.

Wir, einige Frauen vom ERfüllt Team, werden am Ende der Osterferien unsere Koffer packen und in die Jugendherberge nach Speyer reisen. Dort besteht die Möglichkeit, allein oder mit anderen Aktionen der Pfalz Card (jede Familie erhält diese Karte in der Jugendherberge gratis) zu genießen oder einfach zu wandern und die Landschaft zu erkunden.

Männer und Frauen sowie Kinder jeden Alters sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Es wird kein festes Programm geben, sondern viel Zeit zur freien Verfügung. Wer früh bucht, hat gute Chancen, ein Zimmer (inkl. Frühstück) zu reservieren. Auch Vollpension oder Halbpension können online gebucht werden. Es kann aber auch Sinn machen, ein Lunchpaket zu buchen, wenn man tagsüber unterwegs sein möchte.   

Wir freuen uns auf das Wochenende und geben euch bei Bedarf gerne Infos!

Es grüßen euch: Lena Bender, Annette Vogelmann, Kirstin Schnell, Katja Schmalzhaf und Christina Zachmann


Nachgedacht...

 

Das erste und wichtigste ist das Gebet.

 

 Das Erste und Wichtigste, wozu ich die Gemeinde auffordere, ist das Gebet. Es ist unsere Aufgabe, mit Bitten, Flehen und Danken für alle Menschen einzutreten. 1. Timotheus 2,1  

 

Das Jahreslos, das wir als Glocke gezogen haben, fordert uns im Jahr 2023 heraus, zu beten. Das Gebet soll einen hohen Stellenwert in diesem Jahr haben und darüber hinaus. Vor 101 Jahren haben Menschen mit Gebet und Evangelisation begonnen, um ihr Umfeld mit der Liebe Jesu zu prägen. Was eine Gemeinde glaubt, bestimmt, wie sie lebt. 

 

Das Gebet soll Priorität haben und deshalb wollen wir am Jahresanfang ganz neu unsere Zeitfenster oder auch die großen Steine aus der Predigt vom 08.01. setzen. 

 

Vor allen Dingen betet. Betet miteinander, nach einem guten Gespräch. Vor einer Sitzung, am Tagesanfang, am Tagesende. In eueren Hauskreisen, Kleingruppen, Gruppenstunden und im Gottesdienst. Betet für euch, eure Ehen, Kinder, persönliche Anliegen, Fürbitte für unser Umfeld, Stadt und Land. Betet für alle Menschen, dass sie Jesus finden und dass wir in Freiheit weiter unseren Glauben leben können. 

 

Das Gebet ähnelt den Hausaufgaben, die wir in der Schule hatten. Es hilft dranzubleiben und zu üben, damit es ein fester Teil unseres Lebens ist. 

 

In diesem Sinne die Ermutigung: lasst uns zusammen beten. Wir haben die Aufgabe zu beten mit Bitten, Fürbitte und Dank für alle Menschen. Wo und wie hat Gebet und Gemeindegebet Platz in deinem Leben? 

 

Daniel Zachmann